Implanteer® – Smile is everything. Wir präsentieren unsere neue Website

Implanteer® – Smile is everything. Wir präsentieren unsere neue Website Die Zahnarzt Praxis Dr. Hinze in München / Gräfelfing tritt ab sofort unter einem neuen Namen auf: Implanteer –  Dr. Hinze & Kollegen. Warum? Weil wir seit der Eröffnung im Jahr 2010 stetig gewachsen sind und unsere Leistungen inzwischen weit über die Grenzen Münchens hinaus…

Zahnfleisch weg! Wächst Zahnfleisch nach? Leider nein, aber es kann wieder aufgebaut werden.

Lange Zeit unbemerkt, wird irgendwann nahezu jeder Mensch beim Blick in den Spiegel einen Zahnfleischrückgang erkennen. Denn oftmals nehmen wir diese schleichende Veränderung meist in größeren Sprüngen wahr und dann sticht sie einem plötzlich ins Auge. Doch was hat es mit dem Zahnfleischrückgang auf sich? Wächst es wieder nach und inwieweit ist er für unsere…

Schönheitschirurgie en Detail: Schönes Zahnfleisch durch kosmetische Zahnfleischkorrektur

Ein schönes Lachen hängt nicht alleine von den Zähnen ab, auch die Harmonie von Zähnen und Zahnfleisch hat einen starken Einfluss auf den Gesamteindruck. Zu viel Zahnfleisch kann die Proportionen genauso aus dem Gleichgewicht bringen wie zu wenig Zahnfleisch. Viele Menschen wünschen sich eine Veränderung ihrer Zahnfleischsituation – unabhängig davon, ob eine medizinische Notwendigkeit besteht…

Schmelzmatrixproteine: Wertvolle Helfer für die schnelle Heilung und Regeneration nach Rezessionsdeckung

In der modernen Parodontalchirurgie stehen wirksame Helfer für eine schnelle Wundheilung und die Regeneration des Zahnfleisches zur Verfügung – die Schmelzmatrixproteine. Sie werden in Form eines gelartigen Präparates angewendet, das einen Komplex aus Schmelzmatrixproteinen enthält. Bei der natürlichen Entwicklung unseres zahnstützenden Gewebes spielen körpereigene Schmelzmatrixproteine eine Schlüsselrolle. Deshalb wird bei chirurgischen Eingriffen dieser natürliche biologische…

Rezessionsdeckung bei Zahnfleischrückgang mittels Tunnelierungstechnik (Tunneltechnik, Schlüssellochtechnik, Pinhole-Technik) und Bindegewebetransplantat

Bei vielen Menschen zieht sich das Zahnfleisch im Laufe der Jahre zurück, ohne dass eine Entzündung oder eine Parodontitis vorliegt. Diese sogenannten Rezessionen betreffen einen hohen Anteil der Bevölkerung und kommen bei älteren wie auch bei jüngeren Patienten vor. Laut wissenschaftlichen Studien sind in Europa bis zu 90% der über 50-Jährigen betroffen. Häufigste Ursache für…

Behandlungsverfahren zur Rezessionsdeckung bei Zahnfleischrückgang: Die Verschiebelappentechnik

Unter einer Rezession versteht man den entzündungsfreien Rückgang des Zahnfleisches, das den Zahn kragenförmig umschließt. Die Folge: Ein Teil der Wurzeloberfläche des Zahnes wird freigelegt. Dies wiederum führt zu einer erhöhten Schmerzempfindlichkeit der Zahnhälse und auch Wurzelkaries zählt zu den möglichen Folgen. Zudem empfinden viele Patienten die freiliegenden Zahnhälse als ästhetische Beeinträchtigung. Mehr zu den…

Rezession und Rezessionsdeckung: Ursachen von Zahnfleischrückgang und Behandlungsmöglichkeiten

  Unter einer parodontalen Rezession versteht man einen entzündungsfreien Rückgang des Zahnfleisches (Gingiva) mit Freilegung der Wurzeloberfläche. Eine solche Rezession kann an allen Zahnflächen auftreten. Die Ursachen sind vielfältig, eine der häufigsten ist eine falsche Zahnputztechnik. Zahnfleischaufbau in München für eine harmonische Mundästhetik   Besonders betroffen sind Menschen mit einem von Natur aus vergleichsweise dünnem…