Zahnfleischschwund: Warum zieht sich das Zahnfleisch zurück und was können Sie dagegen tun?

Zahnfleischschwund - Therapie vom Experten

Kennen Sie das? Sie schauen in den Spiegel und denken: „Meine Zähne werden ja immer länger.“ Sie beruhigen sich, indem Sie sich sagen, „Ach, das bilde ich mir nur ein“. Doch der Eindruck von Zahnfleischschwund drängt sich im Laufe der Monate immer wieder auf, und wenn Sie sich ältere Fotos von sich anschauen, wird er bestätigt. Allerdings geht es hier um eine optische Täuschung, denn es sind nicht Ihre Zähne, die länger werden – es ist Ihr Zahnfleisch, das „kürzer“ wird. Genauer gesagt: es zieht sich zurück.  Durch den Zahnfleischschwund wird mehr von den Zahnkronen sichtbar, die Zähne erscheinen länger.