Der Sinuslift: Kieferknochenaufbau als Routineeingriff beim Zahnarzt im Rahmen der Versorgung mit einem Zahnimplantat

Fehlende Belastung: Der Sinusboden baut sich ab Die Kieferhöhlen sind belüftete Hohlräume, die mit einer Schleimhaut ausgekleidet sind. Nach unten, also zur Mundhöhle hin, sind die Kieferhöhlen durch eine knöcherne Trennschicht begrenzt: den Sinusboden. In diesem Sinusboden sind die Zahnwurzeln der kleinen und großen Backenzähne des Oberkiefers verankert. Wurzelkanalbehandlung oder Zahnimplantat? Eine individuelle Entscheidung! Wird…

Implanteer - Implantate München

Fehlende Schneidezähne mit Frontzahnimplantat perfekt ersetzen

Schneidezähne ergänzen: Schließen der Lücke im Frontzahnbereich ästhetisch und medizinisch ratsam Jeder Zahnverlust sollte ausgeglichen werden – bei Schneidezähnen ist diese Notwendigkeit besonders „offensichtlich“, da es dem Betroffenen hier in erster Linie um die Wiederherstellung der Ästhetik geht. Doch vor allem aus medizinischer Sicht ist es wichtig, einen fehlenden Zahn – auch Schneidezähne – zu…

Zahnersatz: Vollprothese, Teleskopprothese oder Implantate? Zahnersatz Möglichkeiten, Vorteile und Nachteile

Herausnehmbarer Zahnersatz: Teilprothesen und Totalprothesen Eine Teilprothese ist ein herausnehmbarer Zahnersatz für größere Zahnlücken. Sie wird zwischen den noch vorhandenen eigenen Zähnen platziert oder bildet den seitlichen Abschluss, wenn die Lücke nicht mehr durch natürliche Zähne begrenzt wird (Freiendsituation). Die Teilprothese wird auch heute noch mit Klammern oder über Geschiebe (Geschiebe-Prothese) oder Teleskope (Teleskopprothese) an…

Mini Implantate ohne Knochenaufbau

Sie wünschen sich ein Zahnimplantat, schrecken jedoch vor der Behandlung zurück, da Ihr Kieferknochen sich bereits zurückgebildet hat und Sie einen aufwändigen Knochenaufbau fürchten? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie: Seit einigen Jahren stehen in der modernen Implantologie neben den klassischen längeren Zahnimplantaten auch wesentlich kürzere Varianten, sogenannte Mini Implantate, mit 6 bis 8…

Durch Prophylaxe Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten: Intelligent vorsorgen

Die zahnmedizinische Prophylaxe umfasst alle nachhaltigen Maßnahmen, die der Entstehung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates vorbeugen. Im weiteren Sinne spricht man auch dann von Prophylaxe, wenn bereits eine (meist chronische) Erkrankung vorliegt, die durch geeignete Maßnahmen am Fortschreiten gehindert werden soll. Dazu zählt in erster Linie die Parodontitis. Aber auch der dauerhafte Erhalt…

Wurzelkanalbehandlung oder Zahnimplantat? Eine individuelle Entscheidung!

Patienten stehen häufig vor der Frage: Lasse ich eine Wurzelkanalbehandlung durchführen, oder entscheide ich mich für ein Zahnimplantat? Im Idealfall werden Sie von Ihrem Zahnarzt umfassend und gewissenhaft in dieser Frage beraten. Aus zahnmedizinischer Perspektive werden dabei verschiedene Gesichtspunkte berücksichtigt – Ihre Ausgangssituation, das Behandlungsziel und die funktionelle sowie ästhetische Prognose. Eines vorab: Die Entscheidung…

Knochenaufbau mit Eigenknochen: Knochenblock und Schalentechnik

Knochenaufbau mit Eigenknochen: Knochenblock und Schalentechnik Vor der Implantation eines Zahnimplantats muss in vielen Fällen zunächst ein Knochenaufbau stattfinden, um die Stabilität der künstlichen Zahnwurzel sicherzustellen. Für den Ausgleich des Knochendefektes eignet sich der körpereigene (autologe) Knochen des Patienten, denn Eigenknochen weist eine hervorragende Körperverträglichkeit auf. Zwei effektive Verfahren für die Knochenrekonstruktion mit Eigenknochen bei größeren knöchernen…

Knochenaufbau mit Eigenknochen

Knochenaufbau mit Eigenknochen – stabile Zahnimplantate auch bei starkem Knochenrückgang Um ein Zahnimplantat sicher im Kiefer verankern zu können, muss ausreichend Kieferknochen vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, wird das Implantatbett, um die notwendige Stabilität zu gewährleisten, im Vorfeld der Implantation aufgebaut. Der Knochenaufbau im Kiefer – auch Augmentation genannt – kann entweder mit…

Die Angst vorm Zahnarzt erfolgreich überwinden: Zeit und Information als Schlüssel für eine stressfreie Behandlung

Die Angst vorm Zahnarzt erfolgreich überwinden: Zeit und Information als Schlüssel für eine stressfreie Behandlung Feuchte Hände, Schweißausbrüche, Herzrasen, stockender Atem, ein Zittern in der Stimme. Das erleben Angstpatienten, wenn sie die Zahnarztpraxis betreten – manche bereits, wenn sie nur an eine Behandlung denken. Liegt eine Zahnarztphobie vor, kann die Angst sogar echte Panik auslösen.…

Die Kosten für Zahnimplantate: nicht teuer, sondern den Preis wert

Die Kosten für Zahnimplantate: nicht teuer, sondern den Preis wert Schöne Zähne sind das Sinnbild für Vitalität und eine positive, gepflegte Ausstrahlung. Heute kann jeder „Schönheitsfehler“ im Zahnbereich ausgemerzt werden – selbst wenn ein Zahn ganz verloren geht. Doch eine hochwertige Lösung ist nicht billig. Das ist allseits bekannt und auch in unserer Zahnarztpraxis Implanteer…