Zahnunfall: Zahn abgebrochen, Zahn ausgeschlagen – was tun? Sofortmaßnahmen und Behandlungsmethoden

Ein Sturz, ein Zusammenprall beim Sport, ein Biss auf den unerwarteten Kirschkern, ein Krachen. Kurze Schockstarre – und dann wird einem klar: Der Zahn ist abgebrochen. Jetzt heißt es: Ruhe bewahren und besonnen handeln. In vielen Fällen kann das Zahnfragment oder der abgebrochene Zahn wieder befestigt werden. Ist dies nicht möglich, so bietet die moderne Zahnmedizin verschiedene Methoden, den Zahnschaden zu reparieren. In jedem Fall sei eines angeraten: Nach einem Zahnunfall sollten Sie schnellstmöglich einen Zahnarzt oder eine Zahnklinik aufsuchen.