PRF: Platelet Rich Fibrin: Schnellere Wundheilung mit körpereigenen Wachstumsfaktoren bei Zahnimplantaten und Knochenaufbau

Oh je, wird das auch wieder schnell heilen? Diese Sorge haben viele Patienten, die vor einer etwas komplexeren Behandlung beim Zahnarzt stehen. Denn jeder weiß, dass bei zahnmedizinischen Eingriffen, wie Zahnextraktionen, Knochenaufbau oder dem Setzen von Implantaten, eine gewisse Verletzung des umgebenden Bereiches (Haut, Gewebe oder Knochen) unvermeidbar ist. Doch die Angst vor langwierigen Heilungsprozessen können wir Ihnen nehmen, denn es gibt ein effektives Verfahren, das Wundheilung und Knochenregeneration deutlich beschleunigt: Das sogenannte PRF-Verfahren.