Implantat: Nachsorge und optimale Pflege Ihres Zahnersatzes und Ihrer Zahnimplantate

Sie haben sich für ein Zahnimplantat mit fest sitzendem Zahnersatz entschieden. Herzlichen Glückwunsch! Denn Sie haben die hochwertigste Methode des Zahnersatzes gewählt. Und damit Sie möglichst ein Leben lang daran Freude haben, sollten Sie bei Reinigung und Pflege Ihres Zahnimplantates einige Dinge beachten.

Die tägliche Mundhygiene zu Hause, ergänzt um professionelle Prophylaxe beim Zahnarzt und regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt zählen zu den wichtigsten Maßnahmen. Ziel ist dabei immer, dass Ihr Implantat langfristig entzündungsfrei und stabil im Knochen verankert bleibt. Die Vermeidung einer Periimplantitis, einer Entzündung im Bereich eines Implantates mit anschließendem Rückgang von Schleimhaut, spielt dabei die wichtigste Rolle. Denn im schlimmsten Fall kann sie zum Verlust des Implantates führen.