Behandlung von Parodontose und Parodontitis: Probiotika statt Antibiotika?!

Während im Kampf gegen Parodontitis seit Jahrzehnten häufig Antibiotika eingesetzt werden, wird der Ruf nach sanfteren Methoden aufgrund der möglichen negativen Aspekte von Antibiotika immer lauter. Und es gibt einen neuen vielversprechenden Ansatz: Probiotika. Wir entsteht Parondontitis, wann ist die Verabreichung von Antibiotika gerechtfertigt und wann kann ein Probiotikum eine gute Alternative sein?